Löwen unterliegen Buchbach II

In einem umkämpften Spiel mit zwei aberkannten Toren, zwei Lattentreffern und einer roten Karte unterlag der TSV Wasserburg dem TSV Buchbach mit  0:1. Die Anfangsviertelstunde hatte es in sich. Nach einem wegen Abseits aberkannten Tor des Buchbachers Sonnleitner in der ersten Minute, folgte zwei Minuten später bereits der zweite Treffer auf Seiten der Buchbacher. Doch…

Löwen schlagen Amerang

In einem spannenden Derby gegen den SV Amerang konnte der TSV 1880 Wasserburg den ersten Sieg  in der neuen Kreisligasaison verbuchen. Vor ca. 250 Zuschauern begannen beide Mannschaften nervös, ein Abtasten im Mittelfeld und einige Fehlpässe waren die Folge. Der SV Amerang hatte allerdings von Beginn an mehr Ballbesitz und ließ den Ball in den…

Stellungnahme zur Abmeldung der Reserve

Nach reiflicher Überlegung hat sich die Fußballabteilung des TSV 1880 Wasserburg dazu entschlossen die zweite Mannschaft aus dem Spielbetrieb zu nehmen. Leider konnte hinsichtlich der bald beginnenden Saison keine Garantie für einen reibungslosen Ablauf für die Komplettsaison gewährleistet werden. Folgen wie stark schwankendes Leistungsniveau und „Worst Case“-Szenarien wie Spielabsage sind in Augen der Vorstandschaft mit Fairplay den…

Generali Cup 2011

Der TSV 1880 Wasserburg veranstaltet am 09.07.2011, ganz im Zeichen der Frauen-Fussballweltmeisterschaft, zum ersten Mal, den von Brigitte Wiegers  gesponserten „Generali-CUP“.  Mehr als 70 Kickerinnen werden um Pokale, Medailien und um den eigens dafür gestifteten Wanderpokal spielen. Die Junglöwinnen des TSV 1880 Wasserburg freuen sich auf ein faires und spannendes Turnier und laden die Wasserburger Bevölkerung ein, sie…

Dominik Süßmaier wechselt

Mit Dominik Süßmaier verlässt uns zur neuen Saison ein weiterer Spieler Richtung TSV Buchbach in die Bayernliga. Er hat bei uns über Jahre hinweg die Fußballschuhe geschnürt, dies immer mit hohem Engagement, mit viel Herz und Seele. Ja, man kann sagen er war ein fester Bestandteil unseres Vereins. Er durchlebte nicht nur als aktiver Spieler in der 1. Mannschaft Höhen und…

Gruppeneinteilung Herrenmannschaften

Die Gruppeneinteilung für die beiden Wasserburger Mannschaften steht nun fest. Die 1. Mannschaft der Löwen spielt in der Kreisliga gegen folgende Mannschaften: Kreisliga 1 (15 Vereine): TSV 1880 Wasserburg (Absteiger/A), TuS Raubling, ASV Au, TSV Bad Endorf, SV Amerang, SV Vogtareuth, SC Frasdorf, TuS Großkarolinenfeld, TSV Rimsting, TSV Bernau, SV-DJK Oberndorf, SG Reichertsheim-Ramsau, TSV Buchbach…

Trainer Reil tritt zurück

Die Fußballabteilung des TSV 1880 Wasserburg hat gegenwärtig einen sehr schweren Stand. Nach dem Abstieg beider Mannschaften aus der Bezirksoberliga sowie der Kreisklasse in der vergangenen Saison läuft es auch in der aktuellen Spielzeit alles andere als rund. Nun verlässt mit Jochen Reil bereits der zweite Trainer in diesem Spieljahr die Innstädter. Reil sollte die…

Löwen heute in Ostermünchen

Ohne Wenn und Aber fordert SVO-Coach Burle Melnik drei Punkte im vorgezogenen Punktspiel der Fußball-Bezirksliga-Ost gegen Wasserburg. Spielbeginn ist um 18.30 Uhr in Ostermünchen. Die Verlegung gegen den Fast-Absteiger TSV Wasserburg hat einen aus Ostermünchener Sicht wichtigen Grund: Am Freitag findet die Eder-Mallorca-Party mit dem deutschen Sänger und Entertainer Mickie Krause („Zehn nackte Friseusen“ und…

Löwen kurz vor dem Abstieg

Nach einer sehr bitteren Woche mit der unglücklichen 1:2-Niederlage gegen das Spitzenteam aus Aschheim verlor der TSV 1880 Wasserburg am Samstag vor heimischem Publikum im Badria-Stadion auch das Kellerduell gegen den bis dahin punktgleichen 1. FC Traunstein mit 0:1. Die Mission Klassenerhalt rückt damit in immer weitere Ferne. Der Rückstand auf den Relegationsplatz beträgt nun…

Ein Sieg ist Pflicht

Nach der äußert unglücklichen Niederlage im Nachholspiel gegen den Tabellenzweiten FC Aschheim ist die Marschroute für das kommende Heimspiel am Samstag (14.30 im Badria-Stadion) schnell ausgegeben: Es zählt gegen den punktgleichen 1. FC Traunstein nur ein Sieg im Kampf um den Ligaverbleib. „Die Partie gegen Aschheim war für mich die beste Leistung unter meiner Führung,…