Die Wunden sind geleckt

Wasserburg mit erneutem Heimspiel 1400 Zuschauer besuchten das Bayernliga-Spitzenspiel des TSV 1880 Wasserburg gegen den FC Pipinsried. Dass die zahlreichen mitgereisten Fans aus dem Dachauer Hinterland zufrieden die Heimreise antraten, war angesichts des 2:0-Erfolgs ihrer Mannschaft logisch. Nach einem packenden Fußballspiel auf höchstem Bayernliga-Niveau gingen jedoch auch die Wasserburger Anhänger nicht unzufrieden nach Hause. Sie…

Großer Kampf vor Rekordkulisse

Wasserburg trotz Niederlage nicht unzufrieden. Vor sensationellen 1400 Zuschauern unterlagen die Wasserburger Löwen am Freitagabend der Spitzenmannschaft aus Pipinsried nicht ganz unverdient mit 0:2. Muslimovic und Ebeling markierten die Treffer für die Gäste in der zweiten Halbzeit. Beide Mannschaften starteten furios und so bekamen die Zuschauer vor allem in der ersten Hälfte ein schnelles ,…

Aktion „Tausend plus“ – Spitzenspiel in Wasserburg

Leichte Nebelschwaden ziehen über dem Inn herauf. Die Sonne versinkt hinter dem Dach der Realschulturnhalle. Abenddämmerung macht sich breit. Dann gehen am Sportplatz an der Landwehrstraße die Flutlichter an und die Altstadt erwacht zum Leben. 19.30 Uhr. Es ist Showtime. Die Löwen spielen und die Zuschauer strömen in Massen ins Stadion. Das absolute Spitzenspiel der…

Wasserburger Arbeitssieg

Auswärts beim Tabellenletzten, der weitaus besser ist als die Tabellensituation suggeriert, tristes Regenwetter und eine renovierungsbedürftige Bezirkssportanlage ohne Zuschauer. Grau in grau war die Atmosphäre beim Wasserburger Gastspiel bei Türkspor Augsburg. Eine gefährliche Situation für den Tabellenzweiten. Durch mannschaftliche Geschlossenheit meisterten die Innstädter jedoch diese schwierige Prüfung und siegten mit 1:0. Knackpunkt des Spiels war…

Umgekehrte Tabellensituation

Löwen mit Fanbus zu Türkspor Augsburg Die Fußball-Bayernliga ist zwar nicht die „Champions League“ der Amateure, wie der Bayerische Fußballverband die Regionalliga Bayern gerne vermarktet, doch in der Bayernliga Süd kann durchaus von einem gehobenen Amateurniveau gesprochen werden. Daher ist es auch nicht überraschend, dass sich in zahlreichen Mannschaften einige Ex-Profis tummeln. Dass sich aber…

Zuschauer tragen Löwen zum Erfolg

Bürgermeister Michael Kölbl stand nach Abpfiff freudestrahlend am Spielereingang und beglückwünschte die Mannschaft des TSV 1880 Wasserburg zu einem verdienten 3:1-Erfolg gegen den SV Donaustauf. Neben dem obersten Löwen-Fan der Stadt Wasserburg sahen knapp 700 begeisterte Zuschauer eine starke Heimelf, der die erste Saisonniederlage aus der Vorwoche nicht anzumerken war. Im Gegenteil. Nach druckvollen Anfangsminuten…

Löwen gegen potenten Mitaufsteiger

Donaustauf am Freitag, 19.30 Uhr, in der Altstadt Seit die Auswärtsfahrten für den TSV Wasserburg in der Bayernliga Süd länger geworden sind, fährt die Mannschaft mit der Unterstützung eines örtlichen Busunternehmens erstmals mit einem Reisebus zu ihren weiten Auswärtsspielen. Ist die Anfahrt kürzer, wird, wie auch in all den Jahren zuvor, auf das Sozialmobil –…

Löwen eliminieren sich selbst

Individuelle Fehler bringen Wasserburg auf die Verliererstraße Einen gebrauchten Tag erwischten die Wasserburger Fußballer bei ihrem Gastspiel in Landsberg. Gegen keineswegs überragende Hausherren war die bis dato so starke Mannschaft von Leo Haas zu unkonzentriert, um Zählbares mit nach Hause zu nehmen. Das Unheil nahm bereits nach zwei Minuten seinen Lauf, als Sebastian Weber einen…

Unruhige Zeiten bei Löwen-Gegner

Wasserburg Freitag, 19.30 Uhr, in Landsberg Die Wasserburger Pokal-Pleite gegen den FC Memmingen war unnötig wie unglücklich, gibt jedoch keinen Anlass zur Beunruhigung. Die Mannschaft hat gegen einen höherklassigen Gegner stark gespielt, es war jedoch auch zu sehen, dass wirklich alles passen muss, um Teams auf diesem Niveau besiegen zu können. Der einzige Vorteil am…