Löwen treten auf der Stelle

Wasserburg nur 1:1 gegen Brunnthal Betrachtet man es positiv, sind die Fußballer des TSV 1880 Wasserburg seit vier Spielen (ein Sieg, drei Remis) ungeschlagen. Schaut man genauer hin, lässt sich konstatieren, dass vor allem bei den letzten beiden 1:1-Unentschieden gegen Eggenfelden (knapp 80-minütige Überzahl) und am Freitagabend gegen Brunnthal vier Zähler liegen gelassen wurden. Vor…

Ein letztes Mal ackern

Löwen am Freitagabend, 19.30 Uhr, im Badria gegen Brunnthal Der letzte Vorrundenspieltag steht auf dem Programm und damit für die Fußballer des TSV 1880 Wasserburg das letzte Heimspiel des Jahres, denn im November warten ausschließlich Auswärtsspiele. Am Freitagabend empfängt Wasserburg im Badria-Stadion, 19.30 Uhr, den TSV Brunnthal. Gegen Landshut zogen vor zwei Wochen über 360…

Ein Elfer ins Glück, vier ins Aus

Wasserburg punktet in Eggenfelden, fliegt aber aus dem Pokal Ein Wechselbad der Gefühle erlebten die Fußballer des TSV 1880 Wasserburg bei ihrem Gastspiel in Eggenfelden, das Liga- und Pokalpartie zugleich war. Durch einen verwandelten Foulelfmeter in der 92. Minute holten die Löwen zumindest einen Punkt in der Liga, im anschließenden Elfmeterschießen hielt Torhüter Alexander Boschner…

Löwen schwören sich ein: TSV Eintracht Wasserburg

Wasserburg zu Liga- und zugleich Pokalspiel in Eggenfelden Die Fußballer des TSV 1880 Wasserburg wurden in den letzten Wochen verletzungsbedingt arg gebeutelt. Zuletzt fehlten phasenweise zehn Spieler, was auch dazu führte, dass die Ergebnisse nicht immer so waren wie erhofft. Die Truppe von Harry Mayer wehrt sich aber gegen alle Widrigkeiten, wächst immer mehr zusammen…

Gerechte Punkteteilung

Dezimierte Löwen spielen 1:1 gegen Landshut „Wenn bei uns zwei bis drei Spieler fehlen, wird es schon eng,“ bilanzierte der Landshuter Stefan Alschinger unmittelbar nach dem Schlusspfiff der Landesliga-Partie zwischen seiner „Spiele“ und dem TSV 1880 Wasserburg. Über solche Fehlzahlen können die Löwen nur müde lächeln. Die Liste der Spieler, die Trainer Harry Mayer gegen…

Löwen im Badria

Löwen im Badria – Wasserburg gegen Landshut an ungewohnter Spielstätte Die Fans des TSV 1880 Wasserburg müssen entgegen ihrer lieb gewonnenen Gewohnheit am Freitagabend nicht den gewohnten Weg in die Altstadt einschlagen, sondern ins Badria-Stadion fahren. Im weiten Rund des Badria empfangen die Löwen um 19.30 Uhr die SpVgg Landshut. Der Grund für den Umzug ist…

Solide Wertarbeit

Solide Wertarbeit – Wasserburg gewinnt 3:1 in Geretsried Einen ganz wichtigen Auswärtssieg landete der TSV 1880 Wasserburg am 14. Spieltag der Landesliga Südost. Beim 3:1-Erfolg in Geretsried waren die Löwen über 90 Minuten die bessere Mannschaft und siegten verdientermaßen ohne dabei zu glänzen. Für die Mannschaft von Trainer Harry Mayer reichte solides Handwerk, um einen ganz…

Jugend forscht

Jugend forscht – Wasserburg gastiert am Samstag, 15 Uhr, in Geretsried In Italien, dem Fußballland, in dem alte Fußballer die Wertschätzung erfahren, die ihnen in der Regel auch zusteht, wäre diese Geschichte wahrscheinlich eine Sonderseite in der legendär pinken La Gazzetto dello Sport wert: Ein 22-Jähriger wird Trainer im Herrenbereich. Der TSV 1880 Wasserburg kann diesen…

Janusköpfigkeit als wahres Gesicht

Janusköpfigkeit als wahres Gesicht – Wasserburg unterliegt Ampfing daheim mit 0:3 In der römischen Mythologie ist Janus der Gott des Anfangs und des Endes. Er wird mit einem Doppelgesicht, vorwärts und rückwärts blickend dargestellt und symbolisiert die Dualität in den ewigen Gesetzen, wie etwa Licht und Dunkelheit oder Sieg und Niederlage. Damit sind wir in der…

Derbyzeit in der Altstadt

Derbyzeit in der Altstadt – Löwen empfangen Ampfing Lokalderbys an der Landwehrstraße 10 sind immer ein besonderer Leckerbissen für die Fans. Im Frühjahr kamen gegen Kirchanschöring über 600 Zuschauer und auch im Pokal gegen den TSV 1860 Rosenheim fand sich eine für den regionalen Amateurfußball beachtliche Kulisse in der Altstadt ein. Am Freitagabend gastiert um 19.30…