“Freundschaftliches” Remis

Keiner hatte es vor dem Spiel so gewollt, doch nach 90 hart umkämpften Minuten trennten sich die befreundeten Mannschaften aus Wasserburg und Erlbach schiedlich-friedlich mit 1:1. Erlbachs Bernhard Waldher hatte also mit seiner Prognose vor dem Spiel recht behalten: „Es war die Schlacht, die ich erwartet hatte. Die Wasserburger gehen voll zur Sache. Wir haben…