Sportunterricht einmal anders

Vergangenen Dienstag fand für die Klassen drei und vier der Grundschule Wasserburg ein etwas anderer Sportunterricht statt. Walter Kern und Hannes Hain von den Wasserburger Löwen gestalteten mit den Kindern die Sportstunde, welche durch Klassenleiterin Eva Kleinschwärzer ermöglicht wurde. Und wie sollte es anders sein, der Fußball stand im Mittelpunkt. Besondere Freude bereitete dabei den Schülern insbesondere ein Turnier mit zugehörigem Elfmeterschießen. Bei den Spielen kristallisierten sich manche Talente heraus, von denen einige bereits in Vereinen Fußball spielen. Nahezu alle Kinder hatten Spaß und zeigten Engagement.

hh
DSCF3749

DSCF3739

DSCF3736

DSCF3733

DSCF3758

Löwen gewinnen Testspiel gegen Peterskirchen

Die Löwen-Elf gewinnt das Testspiel gegen den TSV Peterskirchen, ebenfalls Kreisligist, mit 1:0. Trainer Haas musste dabei wiederum auf einige Stützen der Mannschaft verzichten. Wohl deshalb und aufgrund der Belastung der letzten Spiele zeigten die Löwen kein überzeugendes Spiel. Dazu kam noch die hochsommerliche Temperatur.

Zu Beginn waren beide Mannschaften noch lauffreudig, doch das Spiel verflachte zusehends. Viele Spielzüge verpufften bereits im Mittelfeld, was meist einem ungenauen Passspiel geschuldet war.  Die beste Gelegenheit in der ersten Hälfte bot sich den Gästen, doch Torwart Georg Haas stellte sich bravourös dem gegnerischen Stürmer und konnte zur Ecke klären. Aber ansonsten zeigte auch der Gegner nicht viel mehr und so sah es nach einem Unentschieden aus, ehe dann doch noch der Siegtreffer durch Dario Antunovic fiel. Als Fazit ist zu verzeichnen, dass sich die Löwen für einen erfolgreichen Saisonauftakt noch gehörig strecken müssen.

hh

Testspiel gegen Peterskirchen

Am morgigen Mittwoch absolvieren die Wasserburger Löwen ein Vorbereitungsspiel gegen den Kreisligisten TSV Peterskirchen. Anpfiff der Partie ist um 19 Uhr im Badria-Stadion. Das für diesen Tag geplante Pokalspiel gegen den FC Halfing wurde verschoben.

Nachdem sich die Heimmannschaft am vergangenen Wochenende beim Meggle-Cup nicht gerade ausgezeichnet hat, sollte nun gegen den Tabellensiebten der vergangenen Saison in der Kreisliga 2 eine ansprechendere Leistung zu erwarten sein. Leider kann Trainer Christian Haas noch nicht aus dem Vollen schöpfen. Andererseits bieten sich somit dem einen oder anderen Spieler auch Chancen sich zu zeigen und die Kreisligatauglichkeit unter Beweis zu stellen.

hh

Am Wochenende Meggle-Cup

An diesem Wochenende wird wieder der Meggle-Cup ausgespielt. Teilnehmer sind der Veranstalter DJK-SV Edling, der SV Forsting-Pfaffing, der SV Ramerberg und der TSV 1880 Wasserburg. Der Turniermodus lautet „Jeder gegen Jeden“, wobei jeweils nur einmal 45 Minuten gespielt wird. Turnierbeginn ist am Samstag um 14 Uhr mit der Partie Wasserburg – Forsting-Pfaffing. Die weiteren Spiele der Löwen finden um 16.35 Uhr gegen Ramerberg und abschließend um 18.20 Uhr gegen den Pokalverteidiger Edling statt. Es wird interessant sein zu sehen, wie und mit wem sich die Löwen präsentieren, denn das Pokalspiel am Donnerstag gegen den B-Klassisten Jettenbach wurde nur mit 3:2 gewonnen.

hh

Löwen spielen heute gegen den ASV Au

Die Mannschaft von Christian Haas hat heute um 19 Uhr im Badria-Stadion gegen den ASV Au  ein Testspiel. Die Gäste erreichten in der abgelaufenen Saison als Aufsteiger einen beachtlichen 8. Platz in der Bezirksliga und werden in der kommenden Saison von Franz Pritzl trainiert. Die Auer sind für die Löwen ein geeigneter Härtetest und man darf gespannt sein, wie sich der Kräftevergleich darstellen wird.

hh

« Ältere Beiträge